JUMPSTART YOUR INTERNSHIP

das Event für Frauen AUF DER ÜBERHOLSPUR

Gehe mit Bain auf Kurs

Souveränität, analytischer Scharfsinn und Drive sind nur einige wesentliche Eigenschaften, durch die Beraterinnen bei Bain überzeugen. Bei unserem Event mit integriertem Auswahltag können Frauen ihr Talent unter Beweis stellen und mit einem Praktikumsangebot den Startschuss für ihre einzigartige Karriere setzen.

Ablauf

Im Herzen Berlins befindet unser Digital Discovery Hub. Mit den neuesten digitalen Technologien ausgestattet, setzt er neue Maßstäbe in Punkto Innovation und Technik und ist gleichzeitig die perfekte Umgebung für Inspiration und Kreation im Bereich Digitalisierung.

Am Donnerstag, den 28. Januar 2021 laden wir dich ein, unseren Discovery Hub im Rahmen eines Digital Workshops virtuell kennenzulernen. Erfahre mehr über die unterschiedlichen Facetten unserer Digitalkompetenz und das Zusammenspiel von Strategie und Innovation innerhalb unserer Projektarbeit. Lass dich vom agilen Mindset inspirieren und fördere die digitale Pionierin in dir.

Am Freitag, den 29. Januar 2021 erhältst du die exklusive Chance, dich bei unserem Auswahltag zu beweisen und dir einen Praktikumsplatz für das Jahr 2021 zu sichern. Absolvierst du die drei Einzelinterviews mit Bravur, sprechen wir dir ein Angebot für eines unserer deutschen Offices aus. Während deines Praktikums erwarten dich echter Teamspirit, spannende Case-Arbeit und konstruktives Feedback. Eine persönliche Mentorin steht dir mit Rat und Tat zur Seite und begleitet deine persönliche Weiterentwicklung.

Verschiedene Networking-Gelegenheiten runden das Programm beider Event-Tage ab und geben dir die Möglichkeit, mehr über den Alltag als Beraterin bei Bain sowie deine individuellen Karriereperspektiven zu erfahren. Mach dir ein Bild davon, wie das Motto „A Bainie never lets another Bainie fail“ in der täglichen Teamarbeit gelebt wird und was Karriere ohne Ellenbogen-Mentalität bei Bain bedeutet.

Datum & Ort

28. – 29. Januar 2021, Online

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an herausragende Universitätsstudentinnen ab dem 4. Bachelorsemester und Doktorandinnen aller Fachrichtungen.

Bewerbung

Du möchtest mit Bain auf Überholkurs gehen? Dann bewirb dich bis Sonntag, den 13. Dezember 2020 über unser Bewerbungsportal mit deinen vollständigen Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis sowie Universitäts- und Arbeitszeugnisse. Als Office-Präferenz kannst du deinen präferierten Office-Standort innerhalb Deutschlands angeben.

Im Anschluss an deine Bewerbung erhältst du eine Eingangsbestätigung. Mit einer Rückmeldung zu deiner Bewerbung kannst du Anfang Januar 2021 rechnen.

Event Agenda

Mitte Januar 2021

Exklusive Vorbereitung: Mit unserem online Interview-Training machen wir dich startklar.

Donnerstag, 28.01.2021

13:00 bis ca. 21:00 Uhr

Welcome • Unternehmenspräsentation • Digital Discovery & Workshop • KARRIEREWEGE@BAIN • virtuelles Dinner & Networking

Freitag, 29.01.2021

09:00 bis ca. 15:00 uhr

Einzel-Interviews • Feedback • Abschluss

Inhalt

Nach Ankunft per Mausklick startet unser erster gemeinsamer Tag mit einer Unternehmenspräsentation. Doch keine Angst vor langatmiger Frontbeschallung! Wir möchten Bain trotz räumlicher Distanz für dich erlebbar machen – interaktive Formate bestimmen daher die Agenda. Tausche dich mit Bainies zum Berateralltag und Karriereperspektiven aus, lerne unsere Projektarbeit und unser soziales Engagement kennen und stelle deine Fragen zu persönlichen Entwicklungsperspektiven. Erfahre dabei auch mehr über unsere Women@Bain-Initiative, die unsere weiblichen Bainies in ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt.

Der Abend steht unter dem Motto, die kulinarische Seite von Paris zu entdecken. Was genau auf dich wartet? Lass dich überraschen! Um in den Genuss französischer Küche und interessanter Tischgespräche zu kommen, brauchst du jedenfalls nicht die eigenen vier Wände verlassen. In gemütlicher Atmosphäre erfährst du mehr über die vielfältigen Karrierewege und Erfolgsstories unserer Beraterinnen, stellst deine individuellen Fragen und erweiterst dein Netzwerk.

Für alle Morgensportlerinnen haben wir an Tag 2 ein passendes Angebot parat. Nach dem optionalen Work-Out und einer Erfrischungspause erwartet dich ein spannendes virtuelles Training zum Thema „Erkenne deine einzigartigen Stärken!“. Von unserer Trainerin lernst du, wie du dich positiv und individuell abhebst und dich so auch als Berufsanfängerin stark positionieren kannst. Zudem erhältst du wertvolle Tipps für ein selbstsicheres Auftreten. Mache dir selbst bewusst, welche Fähigkeiten du hast und welches Potenzial in dir steckt! Zum Abschluss unserer gemeinsamen Reise werden wir die Zeit noch einmal Revue passieren lassen und letzte offene Fragen beantworten.

Zugangsdaten zu unserer virtuellen Reise sowie die genaue Agenda erfährst Du nach Bewerbungsschluss mit der Einladung zum Online-Event.

Event-Team

Mareike Steingröver

Ich bin Mareike und vor 19 Jahren bei Bain als Associate Consultant eingestiegen. Mittlerweile bin ich Partnerin und berate hauptsächlich Kunden im Finanzdienstleistungssektor mit Fokus auf strategische Neuausrichtung. Seit 8 Jahren arbeite ich in Teilzeit, was mir die Gelegenheit gibt, meine Karriere mit meinem Familienleben zu vereinen – das macht Bain für mich einzigartig. Die Arbeit bei uns ist ganz klar von zwei Dingen geprägt. Tolle Kollegen, die einen immer wieder herausfordern, mit denen man lachen und in kürzester Zeit Ergebnisse erarbeiten kann. Und die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, mit denen wir gemeinsam Dinge verändern. 

Anju Yu

Ich bin Anju und seit über 4 Jahren bei Bain. Seit meinem Einstieg als Associate Consultant durfte ich verschiedenste Branchen kennenlernen (von Eiscreme bis Lebensversicherungen) und Kunden unter anderem bei Projekten im Bereich der Digital- und Markenstrategie unterstützen. Im Rahmen meines 2-jährigen Educational Leaves habe ich meine Dissertation an der Universität Regensburg geschrieben. Warum ich zu Bain gekommen bin? Ich habe Bain während meines Studiums bei einem Vortrag an der Uni kennengelernt und fand die Bainies auf Anhieb sympathisch. Dieser Eindruck hat sich im Praktikum bestätigt, sodass ich mich für einen Festeinstieg bei Bain entschieden habe und diesen Schritt bis heute nicht bereue.

Jasmin Seitz

Ich bin Jasmin und Ende 2016 als Associate Consultant bei Bain eingestiegen. Ich betreue Kunden hauptsächlich zu digitalen Themen – so habe ich bereits in den Bereichen Financial Services, Konsumgüter und Telekommunikation gearbeitet und viele digitale Transformationen begleitet. Aktuell bin ich im PhD-Leave und promoviere über digitale Innovationen an der Universität Regensburg. Was die Arbeit bei Bain für mich besonders macht? Die Atmosphäre im Office und der Spirit der Bainies. Besonders gerne komme ich freitags in unser Office, um mich mit Kollegen auszutauschen und nach der Arbeit zusammen zur Bain Happy Hour zu gehen. In meiner Freizeit bin ich gerne auf Reisen – am liebsten in Vietnam und Australien.

Lilli Probst

Ich bin Lilli und bin vor über 4 Jahren als Consultant bei Bain eingestiegen. Ich unterstütze Kunden im Healthcare und Health Insurance Sektor. Nach der Geburt meiner Tochter bin ich aktuell in Elternzeit, nutze aber die Möglichkeit 1-2 Tage im Monat flexibel im Recruiting zu unterstützen. Vor meiner Zeit bei Bain habe ich Medizin und VWL studiert und in Medizin promoviert. Ich habe mich damals für den Schritt in die Beratung entschieden, weil ich eine umfassende Perspektive auf alle Spieler im Gesundheitssektor haben wollte. Was Bain einzigartig für mich macht? Die Möglichkeit nah an den aktuellsten Trends zu sein und Unternehmen bei großen Transformationen begleiten zu können. Gemeinsam mit faszinierenden Menschen sowohl auf Bain- als auch auf Kundenseite.

Bettina Fussbroich

Ich bin Bettina und seit über 7 Jahren bei Bain. Nach meinem Biologiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und einer Promotion am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg bin ich als Consultant eingestiegen. Hauptsächlich habe ich Kunden in den Bereichen Konsumgüter und Financial Services unterstützt – vornehmlich in Organisations- und IT-Projekten. Momentan bin ich als Team Leader im Recruiting aktiv mit Fokus Experienced Hiring. Was die Arbeit bei Bain für mich besonders macht? Die Möglichkeit jeden Tag mit spannenden Menschen zusammenzuarbeiten und voneinander zu lernen. Außerdem schätze ich die einzigartige Flexibilität der Projektarbeit und die spannende Themenvielfalt bei Bain.

Nadine Gardisch

Ich bin Nadine und bin im Herbst 2018 nach meinem Praktikum fest bei Bain im Recruiting eingestiegen. Innerhalb des Recruitings betreue ich den Auswahlprozess für BerufseinsteigerInnen – sei es direkt nach der Uni, der Promotion oder nach erster Berufserfahrung. Zusätzlich begleite ich unsere zahlreichen Recruitingaktivitäten deutschland- und europaweit. Was die Arbeit bei Bain für mich besonders macht? Die vielfältigen Aufgaben und ein großartiger Teamzusammenhalt, der auf allen Ebenen täglich spürbar ist. In meiner Freizeit bin ich gerne mit Freunden auf kulinarischer Tour durch München und stets auf der Suche nach guten Tapas-Bars, da Madrid zu meiner zweiten Heimatstadt geworden ist.

Gerne beantworte ich deine Fragen persönlich.

holland_helen

Helen Holland, Recruiting Associate
E-Mail: meetus@bain.com (Betreff: Jumpstart)
Telefon: +49 89 5123 1396

FAQs

Wir suchen herausragende Studentinnnen ab dem 4. Bachelorsemester und DoktorandInnen aller Fachrichtungen, die an einem Einstieg bei Bain als Praktikantin interessiert sind. Neben exzellenten Noten und hervorragenden analytischen Fähigkeiten solltest du erste Auslands- und Praxiserfahrung mitbringen.
Gerne kannst du deine Bewerbung an Helen Holland adressieren.

Bitte nutze für deine Bewerbung ausschließlich unser Online-Formular. Dort kannst du alle relevanten Dokumente zusammenstellen und hochladen.

Bitte reiche deinen Lebenslauf, Abiturzeugnis sowie Universitäts- und Arbeitszeugnisse inklusive eines Anschreibens ein. Bitte hab Verständnis, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen in unserem Auswahlprozess berücksichtigen können.
Du kannst deine Unterlagen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch einreichen.
Nein. Bei einer Bewerbung im deutschsprachigen Raum brauchst du deine Noten nicht umzurechnen.
Nein. Das Event richtet sich an Kandidatinnen mit Interesse an einem deutschen Office-Standort.
Bewerbungsschluss ist der 13. Dezember 2020. Alle Bewerbungen, die danach eingehen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Du kannst Anfang Januar 2021 mit einer Benachrichtigung rechnen.

Ja. Alle Programmpunkte finden virtuell statt inklusive der Einzel-Interviews am zweiten Event-Tag.

Nein. Du kannst dich grundsätzlich jederzeit für eine Praktikumstelle oder einen Direkteinstieg bei uns separat bewerben.

Unser Tipp: „Übung macht den Meister.“ Insbesondere auf Strukturierungskonzepte, Kopfrechnen und Business-Judgement solltest du dich einstellen. Auch lohnt es sich, im Vorfeld einen Blick in die gängigen Tageszeitungen zu werfen. Einige Case-Beispiele findest du bei uns auf der internationalen Homepage. Darüber hinaus nutzen viele unserer Bewerber Trainingsportale wie squeaker.net. In unserem Webinar Mitte Januar gehen wir ebenfalls detailliert auf dieses Thema ein.

 

Informationen zu COVID-19

Hinweis für BewerberInnen