PATRICK, CONSULTANT

Bachelor in BWL

„Bain bietet genau die Herausforderungen, die ich gesucht habe.“

Wie bist Du auf Bain & Company gekommen?

Während meiner Bachelorzeit an der Universität St. Gallen habe ich zahlreiche Firmenpräsentationen und Workshops besucht. Bain hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. So gut, dass ich dort ein Praktikum begonnen habe. Während meines Praktikums war ich von Anfang an vollwertiges Mitglied eines Projektteams. Innerhalb des Teams hatte ich jederzeit Ansprechpartner und bekam darüber hinaus einen Colleague zur Seite gestellt, mit dem ich mich fachlich und persönlich austauschen konnte. Final war es die Kombination aus Exzellenz und Bodenständigkeit der Bainies, die mich nicht lange zögern ließ, das Angebot für einen Festeinstieg nach dem Bachelor anzunehmen.

Wie siehst Du Deine weitere persönliche Entwicklung?

Für mich stehen alle Türen offen. Regelmäßige nationale und internationale Trainings bringen mich fachlich und persönlich weiter. Entwicklungschancen sehe ich vor allem auch in den strukturierten Feedbackgesprächen. Sie helfen mir meine Stärken auszubauen und Optimierungspotenziale voll auszuschöpfen. Schließlich erlauben mir die verschiedenen von Bain finanziell unterstützten Förderungsprogramme mich mit einem Master oder MBA akademisch weiterzubilden oder für eine gewisse Zeit Erfahrungen außerhalb von Bain zu sammeln, z. B. in einem Start-up oder in Entwicklungsprojekten.

Was empfiehlst Du Bewerbern, die zu Bain & Company wollen?

Ich kann jedem Bewerber empfehlen, engagiert zu sein. Die Teilnahme an Workshops und Firmenpräsentationen ermöglicht es, einen ersten Eindruck von Bain zu erhalten und gleichzeitig Interesse zu signalisieren. Ein Praktikum ist der beste Einstieg – während der drei Monate lernt man so die Firma, die spannende Projektarbeit und die einzigartigen Kollegen kennen.

PATRICKS WEG
ZU BAIN

2015

Unvergessliches Bain-Event: großer Sommer-Retreat auf einem Erlebnisbauernhof – inkl. Open-Air-Essen

2014

Einzigartiges Bain-Event: erste Weihnachtsfeier mit allen Bainies und deren Partnern

Besonderes Bain-Event: Business-Reise nach Moskau – mit zufällig zeitgleicher Rede von Putin auf dem Roten Platz

Einstieg bei Bain als Associate Consultant

Bachelor in BWL an der Universität St. Gallen

Praktikum bei Bain, Aufnahme ins Nachwuchsförderungsprogramm „Springboard“

2013

Gastsemester an der University of Southern California in Los Angeles

Teilzeit-Job bei einer Marketing-Beratung und Vice-Chairman für ein Austauschprojekt mit Thailand

2011

Zweimonatige Weltreise